Reha-Sport

Physiotherapie

Präventionskurse

Der Hauptverursacher von Rückenproblemen ist Bewegungsmangel. Wer rastet, der rostet. 80 % der europäischen Bevölkerung leidet mindestens einmal im Leben an Rückenschmerzen.

Wann haben Sie zuletzt etwas für Ihren Rücken getan? Schon länger her?

Meistens wird der Rücken erst wieder wichtig, wenn er sich schmerzhaft bemerkbar macht! Um fit und gesund zu bleiben, gebührt dem Rücken jedoch mehr Aufmerksamkeit von seinem “Eigentümer”!

Prävention

Die richtige Bewegung ist die beste Medizin

Tun Sie etwas Gutes für Ihren Rücken, bewegen Sie richtig. Die richtige Bewegung ist die beste Medizin! Ein beweglicher, starker Rücken kennt keinen Schmerz!

Diese Kurse sind zur Förderung der Bewegung und Kräftigung der Muskulatur, wie auch zur Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems.
Haltung, Koordination, Mobilität, Gleichgewicht, Ausdauer und Kraft werden trainiert. Bewusst mehr und richtig bewegen beugt vielen Gesundheitsproblemen vor.

Kursdauer 10 x 1 Std. In der Regel beteiligt sich die Krankenkasse an den Kosten für zertifizierte Präventionskurse (80 %, Höchstbetrag 75 €). Dieses ist jedoch individuell mit den Krankenkassen abzuklären.